Am 26./ 27.11. fahren die Klassen 6a und 6c nach Göppingen zum Tigerentenclub.  Die Schulklassen vom WGM treten als Froschteam gegen eine andere Klasse, das Tigerententeam, an. Doch wie sind diese Klassen zum Tiegerentenclub gekommen? Welche Vorbereitungen mussten und müssen immer noch getroffen werden? Wir haben hinter die Kulissen geschaut und geben euch einen Blick darauf was sie erwarten wird.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/1/1b/Logo_Tigerentenclub.svg/280px-Logo_Tigerentenclub.svg.png

Die eigentliche Idee hatte Herr Sikos, der Klassenlehrer der 6a dieser kam mit seinen Klassensprechern in unsere Klasse und fragte, ob wir nicht Interesse daran hätten mitzufahren. Unsere Klasse war sofort  begeistert. Als kurz darauf die Zusage eintraf waren alle aufgeregt. Bald fingen dann auch die Vorbereitungen an: Beide Klassen wählten ihre Kandidaten die dann gegeneinander antraten. Danach entschieden Herr Sikos und Herr Kühlenborg, wer als einer der drei Kandidaten mitmachen darf. Die drei trafen sich wenig später mit Herr Sikos um zu besprechen, wer welche Aufgabe übernimmt. Auch wurden Plakate gemalt und T-Shirts besorgt.

Die beiden Klassen freuen sich schon sehr auf den Tigerentenclub, denn verlieren können sie nicht. Entweder sie gewinnen oder Herr Sikos geht baden!

Lara Emme und Svenja Meyer (6c)

Teilen.

Hinterlasse einen Kommentar!